Login Form

Fachberater Einsatz wegen beschädigter Brücke

Am 17. November 2016 musste die Alte Poststraße im Bereich Ecke Bredenscheider Straße nach einem LKW-Unfall auf der Brücke gesperrt werden. Bei dem Unfall wurde das gesamte östliche Geländer zerstört und versperrte die Straße. Der Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau hat unverzüglich nach Möglichkeiten gesucht um den nötigen Rettungsweg wieder nutzbar zu machen.

 

 

Da wegen nötiger Vorgaben eine sofortige Reparatur nicht möglich war, wurde das THW Hattingen um eventuelle Hilfe gebeten. Ein Fachberater THW und eine Baufachberaterin des Ortsverbandes besichtigten die Unfallstelle. Nach eingehender Beratung, auch mit dem THW Bielefeld, wurde empfohlen die Brücke zu beräumen und erst nur für Rettungsfahrzeuge frei zu geben.

 

Die Aufgabe, die Brücke sicher befahrbar zu machen und dann nach geltendem Recht frei zu geben, hätte nur mit immensem materiellem und personellem Aufwand erfüllt werden können.

 

Hierzu hätte die Fachgruppe Brückenbau des THW Bielefeld mit weiteren Kräften, auf die vorhanden Brücke, eine Behelfsbrücke Typ „Bailey“ errichtet. Die Bailey-Brücke ist eine transportable, aus vormontierten Einzelbauteilen zusammensetzbare, Not- oder Behelfsbrücke.

 

Nach der Beratung endete der Einsatz.