Login Form

9 Verletzte bei Wohnungsbrand in der Innenstadt

Einen heißen Start hatten die 7 Helfer des THW Hattingen an ihrem heutigen Bereitschaftsdienst an der Feuerwehr Hauptwache in Hattingen.

Es wurde gerade die Aufstellung der Fahrzeuge festgelegt, da der 1. Löschzug seinen Tag der offenen Tür hatte, als der Alarmgong zum ersten mal über den Hof schallte. Gemeldet war ein Wohnungsbrand in der Innenstadt.

Weiterlesen: 9 Verletzte bei Wohnungsbrand in der Innenstadt

3 Einsätze bei Bereitschaftsdienst

Nachdem der neue Kamerad der Hauptwache begrüßt wurde, begann die Ausbildung am heutigen Morgen. Thema diesmal die Arbeit mit beweglichen Leiteren. Anschließend wurde nochmals die Verwendung und der Aufbau der Rettungsplattform erklärt.

Weiterlesen: 3 Einsätze bei Bereitschaftsdienst

Sturmtief beschäftigt Hattinger THW Helfer bis in die Abendstunden

Dank der guten Zusammenarbeit mit der Hattinger Feuerwehr, konnten die zahlreichen Einsätze zügig abgearbeitet werden. Mit insgesamt 14 freiwilligen Helfern unterstützte das THW Hattingen die örtlichen Einsatzkräfte.

Weiterlesen: Sturmtief beschäftigt Hattinger THW Helfer bis in die Abendstunden

Holti Holau- THW Hattingen unterstützt den 33. Rosenmontagszug

Wie schon seit Jahren bekannt unterstützte das THW Hattingen auch in diesem Jahr wieder den Rosenmontagszug in Hattingen.

Die Aufgabe für diesen Tag war es, technische Hilfe bei defekten Karnevalswagen zu leisten, damit der Rosenmontagszug nicht unnötig lange ins Stocken gerät.

Weiterlesen: Holti Holau- THW Hattingen unterstützt den 33. Rosenmontagszug

Einsturzgefährdete Halle fordert Hattinger THW Kräfte

Aufgrund der starken Niederschläge der vergangenen Tage sind die Dächer im bergischen Land mit schweren Schneemassen bedeckt. Aus diesem Grund waren seit Tagen die Kräfte der Feuerwehr und des THW Remscheid mit dem Beseitigen der Schneemassen beschäftigt.

Weiterlesen: Einsturzgefährdete Halle fordert Hattinger THW Kräfte

Einsatzbereitschaft "Schnee" für Tief Daisy

Aufgrund der doch starken Warnmeldungen vor Stark Schneefall und Sturmböen wurde im Ennepe Ruhr Kreis die Einsatzstufe Blizzard 2 durch den Kreisbrandmeister ausgerufen.

Auch der THW Landesverband NRW hat bereits am Morgen die Einsatzbereitschaft Stufe 1 für alle THW Ortsverbände in NRW ausgelöst.

Weiterlesen: Einsatzbereitschaft "Schnee" für Tief Daisy

Großeinsatz wegen Unwetter

Gegen 17 Uhr des 23. November 2009 wurden die Funk-Melder des OV Hattingen, sowie mehrerer anderer THW Ortsverbände durch die Kreis-Leitstelle ausgelöst.

Aufgrund der starken Niederschläge kam es in Gevelsberg zu Überflutungen, insbesondere im Bereich des Gutes „Rochholz". Hier wurden mehrere Wohnungen sowie ein Umspannwerk (AVU) durch die Wassermassen überflutet.

Weiterlesen: Großeinsatz wegen Unwetter

THW unterstützt Polizei bei Verkehrsunfall mit Linienbus

Am Samstagnachmittag sollte der GKW 1 des OV Hattingen zu einer Untersuchung in die Werkstatt gebracht werden, der GKW 2 begleitete die Fahrt. Auf der Blankensteiner Straße Richtung A43 bildete sich bereits ein langer Stau, da sich in Höhe des Rewe-Marktes ein Verkehrsunfall mit einem Linienbus ereignet hatte.

Weiterlesen: THW unterstützt Polizei bei Verkehrsunfall mit Linienbus

Realeinsatz während 24Std. THW-Jugenddienst

Während der Helloween Party der THW Jugend im THW Ortsverband (OV) Hattingen, ereignete sich auf der Holthauserstraße ein schwerer Verkehrsunfall.

Die Hattinger THW Jugend veranstaltete einen 24 Stunden Dienst mit mehreren Übungen, hierzu waren neben den Betreuern auch einige Helfer des Technischen Zuges anwesend. Als dann am Abend die Helloween Party begann, wurden einige Helfer auf einen Dauerhupton aufmerksam.

Weiterlesen: Realeinsatz während 24Std. THW-Jugenddienst

Unterstützung des EN Kreis beim Aufbau eines BP 500

Um 17:40 Uhr wurde die ÖGA des OV Hattingen alarmiert, mit dem Auftrag zum Aufbau einer Temporären Infrastruktur .

Da gerade Dienstende im Ortsverband eingeläutet wurde, konnten sofort der Fachberater und der erste Trupp der ÖGA „Unterstützung Bereitstellungsraum" mit den WC Boxen den OV nach 3 Minuten verlassen.

Weiterlesen: Unterstützung des EN Kreis beim Aufbau eines BP 500

Wieder Einsätze im gemischten Löschzug

Wiedermal war es ein spannender Bereitschaftsdienst bei der Feuerwehr Hattingen. Der Tag fing wie immer an mit der Dienstbesprechung in der Fahrzeughalle.

Wir saßen nach dem Frühstück noch alle zusammen als um 9:40 Uhr der Alarmgong ertönte und die Alarmdurchsage den Einsatzauftrag uns mitteilte: es sollte sich eine Verletzte Katze in der Heggerstr befinden.

Weiterlesen: Wieder Einsätze im gemischten Löschzug

Erfolgreiche Tierrettung für das THW Hattingen

Die Feuerwehr Hattingen (FW) war seit dem Vormittag in einem Einsatz bei dem sich eine Katze zwischen einer Garage und dem Wohnhaus eingeklemmt hat. Aufgrund des nur 7 cm breiten Spalt zwischen denn Objekten war es nicht möglich die Katze mit bloßen Händen zu befreien.

Weiterlesen: Erfolgreiche Tierrettung für das THW Hattingen

Temporäre Infrastruktur für Brandeinsatz in Bochum

In einem Reiterhof in Bochum-Hiltrop verursachte ein verheerendes umfangreiches Feuer am frühen Mittwochmorgen, den 12.08.2009 einen umfangreichen Einsatz des THW.

Weiterlesen: Temporäre Infrastruktur für Brandeinsatz in Bochum

Abwasserentsorgung bei Himmelfahrtskirmes in Witten

Am 19.05.2009 wurde durch die Stadt Witten der OV Witten alarmiert. Vor Ort stellte der THW Fachberater eine Einsatzlage „kritische Infrastruktur -Entsorgung Abwasser" fest. Aufgrund der Infrastrukturlage wurde der Gruppenführer der Fachgruppe Infrastruktur aus Hattingen, Stefan Brokowski, als Technischer Berater alarmiert.

Weiterlesen: Abwasserentsorgung bei Himmelfahrtskirmes in Witten

Hausbrand in Witten Herbede, Giebelwand drohte auf Nachbarhaus zu stürzen!

Witten; In der Meesmannstraße standen am Freitagmittag, den 20. März 2009 das Erdgeschoss und der Dachstuhl eines Wohnhauses im Vollbrand. Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, stellte die Beruffeuerwehr fest, dass die Giebelwand wahrscheinlich nicht mehr Standsicher ist und auf das benachbarte Mehrfamilienwohnhaus mit Praxis zu stürzen drohte.

Weiterlesen: Hausbrand in Witten Herbede, Giebelwand drohte auf Nachbarhaus zu stürzen!