Denkmalgeschütztes Haus vor Einsturz bewahrt





Buchstäblich in letzter Sekunde konnten 150 Einsatzkräfte das schlimmste verhindern.9 Ortsverbände kämpften 30 Stunden um das Haus in Wuppertal.

Weiterlesen: Denkmalgeschütztes Haus vor Einsturz bewahrt

Amtshilfe für den Kampfmittelräumdienst ( KMRD )in Witten




Nachdem Ende 2008 schon einmal Sondierungen an der ICE Strecke, in Witten,die durch ein Industriegebiet führt, durchgeführt wurden, mußte  nun den Verdachtsfällen nachgegeangen werden.

Weiterlesen: Amtshilfe für den Kampfmittelräumdienst ( KMRD )in Witten

Großbrand zerstörte Fahrzeughalle


Am Montagnachmittag des 29.12.2008 zerstörte ein Großbrand an der Lange Straße in Witten eine Fahrzeughalle. Die Feuerwehr konnte mit einem Einsatz von 70 Einsatzkräften den Brand mit einer Riegelstellung vom benachbarten Einfamilienhaus abhalten und den Brand unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten wurden von explodierenden Kraftstofftanks und von zu kühlenden Acetylenflaschen extrem erschwert.

Weiterlesen: Großbrand zerstörte Fahrzeughalle

Alarmierung der ÖGA-Bereitstellungsraum durch den KBM




Zum Glück hatten wir einen Voralarm,denn unsere Aufgabe war diesmal nicht so aus dem Ärmel zu schütteln.Den Kaffee Zubehör für 500 Personen haben wir nicht vorrätig. So war die Mail von Herrn Sommer aus dem Kats-Amt schon wichtig.

Weiterlesen: Alarmierung der ÖGA-Bereitstellungsraum durch den KBM

Großeinsatz in Sprockhövel



Fachwerkhaus vor dem Einsturz gerettet
. Mit einem Großeinsatz von Donnertag bis Freitag (04.-05.12.2008) gelang es den Einsatzkräften der Feuerwehr und der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW), das stark einsturzgefährdete Fachwerkhaus an der Alten Poststraße in Sprockhövel vor dem Einsturz zu sichern.

Weiterlesen: Großeinsatz in Sprockhövel

Frau bei Unglück mit der Strassenbahn schwer verletzt

Ein Freitag mit Sturmwarnungen, somit war der OV Hattingen schon in gewarnter Vorbereitung,aber nicht für so einen Einsatz.

Großalarm wurde ausgelöst,somit nach AAO auch im ersten Anmarsch für das THW Hattingen.Einsatzstichwort "Person unter Strassenbahn".

Weiterlesen: Frau bei Unglück mit der Strassenbahn schwer verletzt

Amtshilfe für die Kriminalpolizei bei Wohnungseinbruch

Alarmiert wurde das THW über die Leitstelle EN, Stichwort " Eigentumsicherung", somit war der Montag Abend für die SEG beendet. 9 Helfer der Rufbereitschaft machten sich mit GKW2 und MLW2 auf den Weg nach Sprockhövel.

Weiterlesen: Amtshilfe für die Kriminalpolizei bei Wohnungseinbruch

Feuerwehr Bereitschaftsdienst


Wie an jedem ersten Samstag im Monat, so war auch diesemal wieder Dienst auf der Hattinger Hauptwache der Feuerwehr.

Seit nun mehr als 2 Jahren fahren Feuerwehr und THW dann im gemischten Löschzug zu den Einsätzen.

Weiterlesen: Feuerwehr Bereitschaftsdienst

Einsatz des THW Remscheid fordert auch Hattinger Kameraden

Remscheid

Da unsere Kameraden für einen Einsatz noch zusätzliches Gerät der FGr I aus Hattingen benötigten, wurden der GrFü(Gruppenführer) Stefan Brokowski, sowie derTrFü der Fachgruppe Infra Herr Tobias Schawacht und der Kraftfahrer Stefan Müsch, durch das Stabsmitglied Frank Kleinjohann alarmiert.

Weiterlesen: Einsatz des THW Remscheid fordert auch Hattinger Kameraden

Fliegerbombe explodiert nach Abrissarbeiten in Hattingen



Am Freitag, den 19.09.2008 gegen 10 Uhr Morgens, traf ein Schaufelbagger bei Abrissarbeiten auf eine 250kg schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg, die sofort explodierte.

Weiterlesen: Fliegerbombe explodiert nach Abrissarbeiten in Hattingen

Brand in der Heggerstr. löst Großalarm aus

Hattingen

Fachberater Einsatz, mehr gab es nicht zu tun.Aufgrund einer ungenauen Erstmeldung,Brand in der Alstadt im 2+3 OG, blieb dem Disponent nichts übrig als Vollalarm auszulösen.

Weiterlesen: Brand in der Heggerstr. löst Großalarm aus

Unterstützung Treidelfest Hattingen




Am Wochenende 15/16.08.2008 unterstützte der OV Hattingen das Hattinger Treidelfest.

Weiterlesen: Unterstützung Treidelfest Hattingen

OV Hattingen unterstützt OV Witten

 

In der Nacht von Montag auf Dienstag (16.-17.06.2008) führte der Kampfmittelräumdienst im Gleisbereich der Strecke von Witten-Annen-Nord nach Dortmund-Barop im Bereich einer Kampfmittelverdachtsfläche erneute Sondierungen durch. Diese wurden erforderlich, um die Lagen eines Kampfmittelverdachtes genau eingrenzen zu können.

 

Weiterlesen: OV Hattingen unterstützt OV Witten

Doppelter Einsatz für das THW


Witten, Samstag 30.5.08 12:30 Uhr. In der Innenstadt von Witten kam es, verursacht durch einen Rohrbruch zur Alarmierung des THW Witten mit Ihrem Baufachberater Herr Dipl.Ing. Holger Hohage. Das ausgetretene Wasser hat die Decken von zwei Obergeschossen durchfeuchtet, so dass diese einsturzgefährdet waren.

Weiterlesen: Doppelter Einsatz für das THW

Eigentumssicherung Beuler Höhe 2, Firma OBI

Am 27.04 um 15:05 Uhr wurde der OV Hattingen über Einsatzhandy zu einer Eigentumsicherung bei der Firma OBI im Auftrag der Polizei Hattingen gerufen. Bei der Firma Obi stand das Tor zum Parkplatz offen und die Ware auf der Freifläche war frei zugänglich.

 

Weiterlesen: Eigentumssicherung Beuler Höhe 2, Firma OBI