Login Form

Sechs neue Einsatzkräfte verstärken das THW Hattingen

Hattingen , 31.5.2014

Nach gut 120 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung, erhielten heute die sechs Anwärter ihre Befähigung zum Einsatzdienst.

 

Bei der im Ortsverband Bochum stattfinden Abschlussprüfung, absolvierten sie alle mit guten Ergebnissen die 7 Prüfstationen. Unser Ferdinand Spitznas tat dies sogar mit einer überragenden Leistung, fehlerfrei und mit voller Punktzahl in Theorie und Praxis.

Für alle folgt nun die Qual der Wahl, denn je nachdem für welche Teileinheit sie sich im THW Hattingen entscheiden, geht es mit der entsprechenden Fachausbildung weiter.

Wir freuen uns über das Erreichte und begrüßen alle herzlich im Technischen Zug bzw. im Stab. Der erste Abschnitt im THW-Leben ist geschafft, nun schreitet weiter voran und kommt immer gesund aus den Einsätzen zurück.

Hier versammelt nach der Übergabe der Helferabzeichen, die Prüflinge mit dem Ortsbeauftragtem und der Zugführerin.

 

 

Von links: Ferdinand Spitznas, Daniel Krumpholz, Sabrina Pohlmann, Mari Lewandowski, Dirk Bertmann, Christian Schwenn, mit OB Frank Kleinjohann und Zfü Dipl.-Ing. Heike Sackermann.

http://www.youtube.com/watch?v=x-LHqgUjPN0