Login Form

THW Hattingen zur Bereichsausbildung in Hückelhoven / Mönchengladbach

Hückelhoven/ Mönchengladbach 9.10., 10.10., 17.10.2015

Insgesamt 6 Helfer des THW Hattingen hatten die Möglichkeit an dem 3-tägigen ASH-Lehrgang (Abstützsystem-Holz) teilzunehmen. Dazu machten sie sich am Freitag und Samstag und eine Woche später erneut Samstag auf nach Hückelhoven / Mönchengladbach.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns für die Übernachtungsmöglichkeit im OV Mönchengladbach.

In der Theorie waren die Ursachen für Gebäudeschäden, klassische und individuelle Abstütztechniken, Wand- und Deckenkonstruktionen, schräge Deckenabstützungen, Rissüberwachung, Sicherheit und das ASH sowie das Cribbing, die Haupt-Themen.

Schnell ging es zur Praxis, hier wurden Gruppen gebildet, damit richtig im Team gearbeitet werden konnte. Jede Gruppe baute dann ein Sprengwerk und setzte dies zwischen zwei Häuser mit einem Kran ein. Schräge Deckenabstützungen sowie lotrechte Stützen und der Bau eines Schwelljochs folgten im Anschluss. Dazu kamen noch das Aufstellen von Stützböcken von 5 und 10m Höhe sowie der Zuschnitt von Hölzern.

Am Samstagnachmittag stand nach einer Prüfung fest, dass alle Teilnehmer es meisterten. Glückwunsch zu dieser Leistung!

  • cribing
  • s1
  • s2
  • s3
  • s4
  • sp1
  • sp2
  • sp3

Simple Image Gallery Extended