Login Form

Jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer

Am Samstag, 23.11., führte das THW Hattingen die jährliche Unterweisung für Gabelstaplerfahrer mit Hilfe des Fahrlehrers (TÜV Rheinland) und Feuerwehr-Ausbilder Hans-Peter Moritz Baier, im Auftrag der Geschäftstelle Bochum durch. Er hatte ein abwechslungsreiches und interessantes Programm vorbereitet.

 

Zuerst wurden die Teilnehmenden im theoretischen Teil geschult. Hierbei ging es um Unfallverhütungsvorschriften, Ladungssicherungen, vorgeschriebene Prüfungen, Unfallgeschehen, Vorschriften und Richtlinien der Berufsgenossenschaft und vieles mehr. Unterbrochen wurde dies von einem leckeren und reichhaltigen Frühstück.

Zunächst wurden die beiden Gabelstapler (1x OV Remscheid (Diesel), 1x OV Hattingen (Gas)) genau besprochen sowie deren Wartung. Nach dem leckeren Mittagessen ging es zu den praktischen Aufgaben, hier mussten Gitterboxen in Sondergrößen in ein Hochregal rangiert und der Stapler rückwärts eingeparkt werden. An einer weiteren Station sollte eine Palette auf eine Wechselbrücke geladen werden sowie eine Palette mit einer hoch reichenden Last von einem auf einen anderen Anhänger geladen werden. Zum Schluss mussten die Gabelstaplerfahrer einen Parcour mit den Fahrzeugen vor- und rückwärts durchfahren, aber hier war die Schwierigkeit deutlich erhöht, denn aus einem vollen Eimer Wasser, der mit der Gabel aufgenommen wurde, sollte kein Wasser verschüttet werden.

Nach kurzer Abschussbesprechung konnten alle Helfer zufrieden und frisch geschult die Heimreise antreten. Ein ganz besonderer Dank den helfenden Händen und Hans-Peter Moritz Baier.

  • dsc_0225
  • dsc_0228
  • dsc_0231
  • dsc_0235

Simple Image Gallery Extended