Login Form

Fünf neue Atemschutz-Geräte-Träger für das THW Hattingen

In der Zeit vom 12. bis zum 28. März 2015 fand im Ortsverband (OV) Bochum des Technischen Hilfswerks (THW) eine Ausbildung von Atemschutzgeräteträgern(AGT) statt.

 

 

 

Unter der Leitung der Ausbilder Meik Laschinka und Stefan Müller wurde insgesamt 7 Helfern aus den Ortsverbänden Bochum (2) und Hattingen (5) gemäß DV 7 ausgebildet.

In theoretischer und praktischer Ausbildung wurde zunächst das theoretische Basiswissen vermittelt. Hierzu gehörte die Gerätekunde von Filtermasken sowie die der umluftunabhängigen Atemschutzgeräte. Der praktische Teil der Ausbildung wurde auf der Atemschutz- Ausbildungsstrecke der Berufsfeuerwehr Bochum absolviert. Hierfür danken alle Beteiligten.

Beginnend mit der Gewöhnung, dann auch in realistischen Situationen, u.a. mit Nullsicht, wurden die Einsatzkräfte auf Ihre zukünftige Aufgabe vorbereitet. Hierbei nahmen die Anwärter auch, unter Anweisung, die Funktion der Atemschutzüberwachung wahr. Ebenso wurde das Verhalten bei Notfällen in einer sogenannten Mayday-Übung vermittelt.

Der Lehrgang schloss mit einer theoretischen sowie auch einer praktischen Prüfung ab. Nach deren Auswertung war klar, dass jeder der Prüflinge die Ausbildung erfolgreich abschließen konnte.

Wir danken dem Team des OV Bochum für die geleistete Arbeit und die erfolgreiche Ausbildung weiterer Einsatzkräfte. Weitere Aus- und Fortbildung sind bereits gemeinsam geplant.

Bilder THW Bochum

  • agt11
  • agt12
  • agt16
  • agt2
  • agt3
  • agt4
  • agt5
  • agt6
  • agt7
  • agt8

Simple Image Gallery Extended